Ich vertraue darauf, dass Du zu Hause bleiben wirst.

Aktualisiert: Apr 29

Werte für Krisenzeiten


Heute befindet sich die Welt in einem Ausnahmezustand. In Zürich befinden wir uns in der zweiten Woche der durch COVID-19 verursachten Quarantäne und suchen daher nach neuen Wegen, um den Kontakt zu unserer Gemeischaft aufrechtzuerhalten. Dieser Blog ist einer dieser Wege.


Heute möchte ich mit Euch eine Reflexion über unsere Werte teilen. Ich bin und war immer davon überzeugt, dass Werte die Grundlage von Gesellschaften sind. Diese moralischen und im Idealfall ethischen Vereinbarungen über Dinge, die für uns individuell und gesellschaftlich positiv sind, sind das, was wir "Werte" nennen, und die uns letztlich die Sicherheit geben, richtig zu handeln. Werte sind sehr nützlich für das Überleben sozialer Gruppen, denn sie fördern ein positives und liebevolles Verhalten, das uns hilft, positive Beziehungen zu uns selbst und zu anderen aufzubauen. Wenn wir mit Werten leben, erreichen wir Vertrauen, jenen Zustand der Liebe, des Respekts und des Mitgefühls, der in Krisenzeiten von grundlegender Bedeutung ist. Nur wenn wir einander, den medizinischen Berichten sowie den Berichten unserer Regierungen vertrauen und von diesen ethischen Grundlagen aus handeln, werden wir diese Krise überwinden können. Vorgenannte Gründe sind auch die wichtigsten Gründe, warum Werte eines der Knotenpunkte oder Hauptelemente unseres ETKultur-Vereins sind. Im November 2019 traf sich die ETKultur-Gemeinschaft in einer aussergewöhnlichen Veranstaltung, unserem jährlichen "Visionsday", bei dem wir gemeinsam entschieden haben, welche Werte unserer Arbeit Bedeutung verleihen. Im Nachgang haben wir diese Werte geordnet und mit der Unterstützung und dem Talent unseres kreativen Teams auf schönste Weise in unserem neuen Logo widergespiegelt.


Jedem Wertepaar haben wir eine Farbe gegeben. Schaut Sie Euch in unserem Schema an und teilt uns in Euren Kommentaren mit, welchen Platz diese Werte in Eurem Leben einnehmen, was Ihr für grundlegend haltet, und wenn Ihr damit einverstanden seid, laden wir Euch ein, sie täglich mit uns zu leben. Wir werden Eure Kommentare sehr gerne lesen! Wir wünschen Euch Gesundheit, Optimismus und Kraft!

0 Ansichten

Mithelfen in der ETK

Als ehrenamtliche Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter aktiv werden!

Der Verein ExpoTranskultur (ETKultur) sucht ständig ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für sein interkulturelles, interdisziplinäres und hochmotiviertes Team.

Kontakt: volunteers@expotranskultur.org oder hier.