Home (de) > Bisherige Events

Bisherige Events

Seid Teil von der ExpoTranskultur Erfahrung!

ExpoTranskultur 2013 "in Zürich zu Hause"

 

Für die Ausstellung 2013 unterstützten wir acht Projekte, die das Konzept der Transkulturalität in einer kreativen, kritischen und ehrlichen Art und Weise zum Ausdruck bringen. Diese waren: Bitácora Sound, ON AIR (Einwanderergeschichten im Radio-Theater), Wander Erzählungen (Monologe), Fusion Cult (Interviews mit binationale Paare und Siebdruck), Wohnen Hier und Dort (Videodokumentation), Urban sound (Klanginstallation und Collage), Gesichter und Geschichten (Fotografie), Studium der Gesichter in kultureller Transition (Interviews mit der Öffentlichkeit) und einen Dialog Tisch. Wir unterstutzen auch drei Workshops, eine musikalische Darbietung und ein Improvisationstheater-Auftritt der Grupp "Strozzapreti".

 

Die Projekte wurden durch eine offene Ausschreibung auf unserer Facebook-Fanpage und durch E-Mail-Kontakt ausgewählt. Diese wurden alle speziell für diese Ausstellung gefördert und durchgeführt. Erfahren Sie mehr über die Projekte auf der   Projecte webpage.

 

Die ET 2013 hatte mehr als 250 Besucher. Sie fand im GZ Seebach am 26. und 27. Oktober 2013 statt. Die Veranstaltung wurde in vier wichtige Tätigkeitsbereiche unterteilt: Workshops, Performances (Theater und Musik), Dialog (Vorträge, Dokumentationen und Dialogtische) und die Ausstellung selbst.

 

Die ExpoTranskultur dankt ihren Sponsoren ganz herzlich: die Abteilung für Stadtentwicklung Zürich, Migros Kulturprozent, Gemeinschaftzentrum Seebach und Frau H. Wettstein.

 

Wir möchten auch der Gruppe aus ausgezeichneten Freiwilligen, die uns während der gesamten Veranstaltung unterstützten und diese erst ermöglichten, ganz herzlich danken.

 

Aufnahmen durch Patrick Bussmann und Alejandra Ortiz.

Strozzapreti Improvtheater Group

Strozzapreti Improvtheater Group

The exhibition...

The exhibition...

...right before the opening.

Faces in Cultural Transition

Faces in Cultural Transition

Activity Programm

Activity Programm

Welcome Talk

Welcome Talk

Fusion Cult

Fusion Cult

Silkscreen prints made from interviews hosted with binational couples.

Our handy dandy translator

Our handy dandy translator

Dagmar Beagon

The ápero

The ápero

Works of food-art by Jenny Stutz and Ada Durand.

Greg Tkac

Greg Tkac

US writer Gregory Tkac directed the "Dialogue Table".

Documentary "Wohnen hier und dort"

Documentary "Wohnen hier und dort"

A documentary made by teenagers of the "Brunnenhof Siedlung".

Migrant Stories

Migrant Stories

Fatima Villa and Verena Schaer performed a short piece.

Cecilia Ugarte

Cecilia Ugarte

The artist presented her first Solo album: "Cuna de Oro".

Welcome to ExpoTranskultur 2013

Welcome to ExpoTranskultur 2013

Opening Talk

Opening Talk

Opening Talk by Cristina Büttikofer (Integration Office Zürich), Paloma Ayala and Chantico Ledesma.

Intercultural Children´s Workshop

Intercultural Children´s Workshop

Webs

Webs

The ET Team!!

The ET Team!!

A two day exhibition

A two day exhibition

Talks, performances, music...

Talks, performances, music...

"Tisch der Dialog"

"Tisch der Dialog"

Fatima and Verena

Fatima and Verena

Actresses Fatima Villa and Verena Schaer, performing.

The rainbow, our official image.

The rainbow, our official image.

Volunteering Possibilites

Volunteering Possibilites

A group of volunteers made the event possible. Thank you!

Fusion Cult

Fusion Cult

People got interested in the videos of interviews to binational couples made by Suprapto Schmid, Mona Liem, and Billy Bühler.

Instant pictures

Instant pictures

Xanat Flores and Patrick Bussman did an activity during the exhibition where they took instant pictures of people and asked about their "Heimat".

Expressing opinions

Expressing opinions

Expressing opinions at the Dialogue Table

ET Flyer 2013

ET Flyer 2013

Mithelfen in der ETK

Als ehrenamtliche Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter aktiv werden!

Der Verein ExpoTranskultur (ETKultur) sucht ständig ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für sein interkulturelles, interdisziplinäres und hochmotiviertes Team.

Kontakt: volunteers@expotranskultur.org oder hier.